Amulett Italien Barberini

Amulett Italien Barberini

Normaler Preis €119.00
/
inkl. MwSt. + kostenloser Versand

Stil
Kettendesign
Länge

Wenn du schon mal in Rom warst, ist den Scharfsichtigen unter euch bestimmt eines aufgefallen: In der ganzen Stadt sieht man ein Wappen mit drei Bienen. Das liegt zum Einen daran, dass die Familie Barberini - zu der dieses Wappen gehört - einen Papst stellte und zum Anderen, dass genau dieser Papst Urban VIII ein großer Kunstförderer war und besonders eng in Verbindung mit Gian Lorenzo Bernini stand, der einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer und Architekten des Barock war. Der Baldachin des Peters Doms in Rom ist eines seiner Werke und mit Sicherheit eines seiner bekanntesten.

„Die Barberini hießen ursprünglich Tafani und stammten aus Barberino in der Toskana. In ihrem Wappen hatten sie tafani, also Pferdebremsen, und das sind ja nicht besonders edle Fliegen. Als sie nach Rom kamen und Maffeo Barberini als Urban VIII. Papst wurde, da hat man die Familie geadelt und sie veredelten die Bremsen in ihrem Wappen zu Bienen.“ Giovanna Barberini

Silberkette #1: 42, 52 und 70 cm
Silberkette #2: 42, 52 und 70 cm
Kautschuk: 42, 52 und 70 cm